RSS

Planung

25 Mai

20120525-211755.jpg

Also ICH wäre ja jetzt soweit. Schade, dass es erst in einer Woche los geht.
*Hibbel*

 
7 Kommentare

Verfasst von - 25. Mai 2012 in Ganz Kurz, Reisen

 

7 Antworten zu “Planung

  1. the rufus

    25. Mai 2012 at 21:45

    Nach Österreich? sehr brav.

     
  2. Kenny

    25. Mai 2012 at 22:39

    Durch Österreich durch? Noch braver ^^ Ich sehe ein Ticket der Brennerautobahn, also lautet dein Ziel mal wieder Bella Italia? Wie lange lässt Du uns noch im Unklaren über deine Route? Wird “Die Reise” ein weiterer unvergesslicher Reisebericht? Wird nun 3 Wochen lang stille in diesem Blog herrschen? Fragen über Fragen….
    Wie auch immer, Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude, genieß deinen Urlaub, wir wünschen Dir eine tolle und vor allem unfallfreie Tour.

     
  3. Silencer

    25. Mai 2012 at 22:47

    Danke, ihr beiden. Die Route ist im Bild versteckt. Zumindest grob. Details gibt es erst wenn ich wieder da bin – außer gewissen Stationen gibt es viel Freiraum für Spontanität :-)

     
  4. Kenny

    25. Mai 2012 at 23:52

    Ich sehe: Provence, Côte D´Azur, San Grimgano in der Toskana, Österreich, den Brenner und für den Rest ist die Aufnahme zu unscharf.
    Also vermute ich mal, dass dich deine Reise in die Toskana führt und du dabei alles halbwegs interessantes auf dem Weg mitnimmst. Fahr dafür den Umweg über den Gardasee. Ich liebe diese Ecke von Italien und falls du einen Segelschein haben solltest, dann kann ich dir ein wenig südlich von Malcesine eine hervorragende Segelschule empfehlen.
    In der Toscana, genauer gesagt in Lucca haben mich meine Eltern vor langer Zeit einmal gezwungen einen bestimmten Marktplatz zu suchen. Wir sind dem ganzen Tag durch die Altstadt gelatscht und haben ihn nicht gefunden. Mir wurde damals ein Jahrmarkt sondergleichen versprochen. Als wir den quadratischen? Marktplatz dann endlich fanden war da… NICHTS. Meine Schwester und ich nehmen das meinen Eltern heut noch übel. Aus jetziger Sicht sehe ich das natürlich anders und sollte ich irgendwann Kinder haben, dann geh ich ebenfalls mit ihnen auf diese Tour ^^.
    Nimm dir ansonsten noch einen kleinen Marmorstein aus Carrara mit, das ist immerhin einer der bekanntesten Marmore weltweit. Zu Pisa muss ich Dir wohl nicht raten, dass ist selbstredend, dass man diese Touristation mitnimmt.
    Hat sich Ezio eigentlich einmal in der Gegend rumgetrieben? Wandelst du wieder auf seinen Spuren? Oder willst Du nur die Dolomiten genießen?
    Du hast eine tolle Tour vor Dir, du genießt sie auf einem der besten Fortbewegungsmittel dieser Welt, erhol dich und sammel Eindrücke, die du dein Leben lang nicht mehr vergessen wirst.

     
  5. Kenny

    26. Mai 2012 at 12:46

    Edit: Gerad festgestellt, dass sich Ezio in San Gimignano rumgetrieben hat…

     
  6. Silencer

    26. Mai 2012 at 19:22

    Kenny: Ich freue mich total über Deine guten Wümsche, echt! Leider sind es immer noch 6 Tage hin, und bei meinem Bad Luck passiert mir bis dahin noch irgendein Mist…
    Gardasee fahre ich dran vorbei, bleibe aber nur eine Nacht in Mantovana. Segelschein habe ich nicht, aber vielleicht kommt das irgendwann mal, dann gerne dort!

    Ich hatte den See schon vor einger Zeit besucht, als ich auf der ACII-Tour Ezio nachspürte – unter anderem waren Modnerd und ich in San Gimignano: http://silencer137.wordpress.com/2011/08/12/ac2-tourtagebuch-5-biss-zur-schwarzen-katze/
    Lucca haben wir dabei auch erkundet – bei den ganzen Kirchen da kommt man schonmal durcheinander. Warum s da so viele Kirchen gibt, ist übrigens ganz interessant: http://silencer137.wordpress.com/2010/10/18/ac2-tourtagebuch-4-wer-ist-oggi-und-was-macht-er-in-der-toskana/

    Carara war ich am überlegen. Aber lohnt sich das? Infoquellen raten davon ab… warst Du schonmal da?

     
  7. Kenny

    29. Mai 2012 at 11:44

    So, Deine Reise nährt sich ja nun mit riesen Schritten, ich unterstell jetzte einfach mal, dass dein Bad Luck schon im Urlaub ist, idealerweise in den nordischen Ländern, also weit weg von Dir.
    Danke für die Links, ich habe mir das Tourtagebuch nun noch einmal zu gemüte geführt, da ich inzwischen in AC II weit genug fortgeschritten bin um mit den Orten auch etwas verbinden zu können. Ihr habt da echt eine tolle Tour gemacht und Italien mal aus einem ganz anderen Ansatz erlebt.
    Carara kann ich übrigens nicht wirklich empfehlen. Zum einen ist es bestimmt 15 Jahre her, dass ich einmal da war, zum anderen gibt es da auch nur einen großen Steinbruch. Dafür würde ich nicht extra die ganze Tour umlegen.
    Bleib gesund und hab eine schöne Reise.

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 38 Followern an

%d Bloggern gefällt das: