RSS

Es geht wieder los…

21 Mai

Bei Aldi gibt es sie zu kaufen.
An Cornflakespackungen kleben sie als Gimmick dran.
An Chipsrollen sind sie als Gag angetackert.
Mittlerweile gibt es sie sogar beim SPIEGEL als Dreingabe zum Abo.

Die Rede ist von den Deppenfähnchen. Denen für´s Auto. Ultimativer Ausdruck des Schwachsinns.

Schon immer wünschten wir uns, dass man Idioten am Schild auf der Stirn erkennen kann, nun brandmarken sie sich freiwillig durch ein Fähnchen an der Karosse.

Fußball interessiert mich ungefähr genauso wie der Wachstumszyklus der sibirischen Schnarchdrossel, ebenso die anstehende Europameisterschaft. Wann und wo auch immer die stattfindet.

„Was tut der Holländer nachdem er die EM gewonnen hat?“
„Er schaltet die Playstation aus.“

Ha.Ha.

Das ist mein erster und vermutlich einziger Beitrag zur EM. Es sei denn, auf SpOn darf ein gewisser Autor wieder über das Patriotismusthermometer fantasieren, dass er sich aus Gott weiß welcher Körperöffnung zieht und an dem er hauptsächlich die eigene Altersgeilheit abliest.
DAS bleibt nicht unkommentiert.

 
16 Kommentare

Verfasst von - 21. Mai 2008 in Hass, Medienschau

 

Schlagwörter: , ,

16 Antworten zu “Es geht wieder los…

  1. Annette

    21. Mai 2008 at 08:30

    Tja. Also wir sind hier ja schon wieder seit Wochen am Paninibildchen kleben. Lass halt deinen Fernseher solang aus und den anderen ihren Spaß. 😉

    Gefällt mir

     
  2. Silencer

    21. Mai 2008 at 08:40

    Och, wie niedlich!
    Gibt´s nicht auch Panini-Bildchen zu Indy?

    Gefällt mir

     
  3. Schildmaid

    21. Mai 2008 at 10:04

    Also, mich macht die sibirische Schnarchdrossel als Hobbyornithologin ja so richtig an! 😉
    Gibt’s die auch als Panini-Bildchen? Mit Sticker Album?

    Gefällt mir

     
  4. buchstaeblich

    21. Mai 2008 at 13:31

    Ich entwerfe auch gerade ein Panini-Album: Deutschlands lustigste Balkone!

    Gefällt mir

     
  5. rstockm

    21. Mai 2008 at 14:11

    Schon Frau Rosch gelesen? Irgendwie erinnert mich Dein Posting daran…

    Gefällt mir

     
  6. Silencer

    21. Mai 2008 at 14:50

    @rstockm: Nein – ich lese grundsätzlich nur mich selbst 😉
    Zum „Problempatriotismus“ siehe Kulturforum

    @Buchstaeblich: Ich hätte gerne ein Sammelalbum „Die Schönsten Kaffeeflecken auf Kunstrasen“. Danke.

    @Schildmaid: Ist das nicht eine Pflanze?

    Gefällt mir

     
  7. Schildmaid

    21. Mai 2008 at 15:11

    @silencer: Ha, es gibt Indy Panini Bildchen! Ich habe dir ein paar mitgebracht!

    Gefällt mir

     
  8. Silencer

    21. Mai 2008 at 15:21

    *freu*
    Darf ich mir die hier ins Blog kleben?

    Gefällt mir

     
  9. buchstaeblich

    21. Mai 2008 at 15:56

    Silencer,
    Du redizierst mich wieder total auf mein Blog-Äußeres, ja?

    Gefällt mir

     
  10. Silencer

    21. Mai 2008 at 16:38

    Nein, ach was.
    So sind Männer nicht – wir reduzieren eine Person nicht auf Äußerlichkeiten.
    Ausserdem gilt Kaffee im Inneren von Teppich als innerer Wert.

    Gefällt mir

     
  11. Schonzeit

    21. Mai 2008 at 20:06

    ach ich finde diese Fähnchen aus Gag eigentlich ganz niedlich. Die Intention ist wichtig. Ich mutiere bei jeder WM und EM zum Zuschauer, aber dann ist auch wieder gut für zwei Jahre.

    So ein Event verbindet doch mal. Und wenn es nur dazu führt, das besoffener Idiot eins und besoffener Idiot zwei sich mal nicht die Rübe einschlagen, weil es um Deutschland geht udn nicht um Schalke oder Dortmund. 🙂

    Gefällt mir

     
  12. Silencer

    22. Mai 2008 at 10:07

    Ich gönne jedem seinem Spass, so lange ich nicht genötigt werde das auch noch gut finden zu müssen.

    @Schonzeit: Dein Name im Comment ist nicht mit Deinem Blog verlinkt. Müsstest Du unter Dashboard->Benutzer->Website mal eintragen.

    Gefällt mir

     
  13. GIGI DAG

    22. Mai 2008 at 17:32

    Uh, da wird aber jemand was verpassen ^^
    Wenn man sich heute über die WM 2006 unterhält und jemand dabei ist der uninteressiert war, sitzt der nur blöde daneben. Weil zur Zeit der WM ja niemand was anderes cooles gemacht hat 🙂

    Gefällt mir

     
  14. Silencer

    22. Mai 2008 at 17:53

    Doch, ich habe kewle Dinge gemacht:
    – mexikanische Kamerateams bei der Verhaftung beobachtet
    – mich über Leute mit Deppenfähnchen belustigt
    – in Ruhe einkaufen gekonnt, weil alle vor der Glotze hingen
    – mich über die journalistischen Glanzleistungen von Leuten mit Thermometer im… amüsiert
    – Ruhe genossen

    Und, seien wir ehrlich: vom eigentlichen Fußball redet keiner mehr. Alle träumen nur noch irgendwelchen Sommermärchen hinterher. Und verschwiemelte Erinnerungsfetzen brauche ich nicht mal zu simulieren.

    Gefällt mir

     
  15. Schonzeit

    22. Mai 2008 at 19:37

    Ein bisschen Spaß muss sein. 🙂

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: