BBC: Fliegende Pinguine

Laut alter Erkenntnisse nutzt der Mensch nur ein Zehntel seines Gehirns.
Laut Douglas Adams sind die restlichen neun Zehntel mit Pinguinen gefüllt.

Weil´s zum Thema, zum Wetter und zur aktuellen Lebenssituation von Frau Buchstäblich passt, hier also noch einmal die grandiosen Pinguine:

Alt, aber bezahlt.

Kategorien: Webvideo | Schlagwörter: | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „BBC: Fliegende Pinguine

  1. Wie hat die BBC es angestellt, in die Köpfe träumender Pinguine in Bauchlage hineinzuschauen?

    Gefällt mir

  2. Fantastisch! Fliegende Pinguine UND Terry Jones. Einfach traumhaft.
    Haben Sie Dank für diesen Clip!!!

    Gefällt mir

  3. @weltdeswissens: Meines Wissens war das Terry Gilliam. Sorry for klugscheißing. 😉

    Gefällt mir

  4. Das dürfen Sie gerne, werte Maid, aber Sie irren! Terry Gilliam ist der mit den Cartoons und Regisseur von Brazil, der Amerikaner. Terry Jones war die Mutter von Brian und der Moderator des Clip. Ich bin überzeugte Pythonerianerin 🙂

    Gefällt mir

  5. @weltdeswissens: Potzblitz! Sie haben Recht! Das ist wirklich der Herr Jones. Ich glaub‘, ich brauch‘ ’ne Brille.

    Gefällt mir

  6. Ich verehre Sie trotzdem, holde Maid 🙂

    Gefällt mir

  7. Pingback: Ausgerechnet Alaska (2) « Non-Stop Action

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: