Die Obsessionen des Hartmut Mehdorn

Ich krieg mich nicht mehr ein!
Nachdem ich hier schon vermutet hatte, dass unser aller Mehdorn ein Faible für Glasbauten mit Metallschrott davor hegt, hat Moderner Nerd nun den endgültigen Beweis ausgegraben: Vor dem Berliner Hauptbahnhof, dem gläsernen Protzbau, der an jeder Ecke Mehdorns Fingerabdrücke trägt, steht noch so ein 35 Tonnen schweres Hühner-Dino-Pferd! Und wer hat das da wohl hinbauen lassen?

Der Spiegel schreibt dazu:

Zumindest kann man hier das Pferd erkennen. Allerdings sieht es aus, als hätte es Schmerzen – schlimme, schlimme Schmerzen. Ist auch kein Wunder: Partiell hat man ihm die Beine entfernt und durch Stelzen ersetzt. Ach, gruselig und schaurig trifft es nicht wirklich, das ist einfach nur ekelig.
Auf diesem Bild lässt sich das ganze Leid erkennen.

Frage an Dr. House: Unter was für einer Krankheit leidet jemand, wenn er Symptome von zwanghaftem Verlangen nach „hässlichen-Glasbauten-mit-Metallpferd-davor“ hat?

Danke für den Tip, Moderner Nerd!

Kategorien: Skurril | Schlagwörter: , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Die Obsessionen des Hartmut Mehdorn

  1. Eigentlich war das Ding für mich der Höhepunkt am ganzen Bahnhof. Das will schon was heißen… Und jetzt will ich mal ausprobieren, ob man in Kommentaren auch Bild posten kann…

    Falls nicht, dann einfach dem Link hier folgen: http://www.flickr.com/photos/eljoergen/2407527429/

    Gefällt mir

  2. Image-Tags filtert WP raus. Aber nettes Bild hast Du da geschossen – sieht aus, als ob das Pferd gerade kotzt.

    Gefällt mir

  3. Normalerweise kotzen Pferde doch vor Apotheken – aber bei den Apothekenpreisen der Bahn kann so ein Gockelzosse das ja schon einmal verwechseln, nicht?

    Gefällt mir

  4. zimtapfel

    Eigentlich sollten diese ganzen Viecher doch als Argumentation ausreichen, den Mehdornhartmut wegen fortgeschrittenem Schwachsinn entmündigen zu lassen. Wenn dazu schon sein Handeln als Bahnchef nicht genügt…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: