Trailer: „Coraline“

Ach, manchmal klappt es ja mit dem Timing gar nicht. Da ringe ich mich endlich dazu durch was über Coraline zu schreiben und präsentiere den Teaser zum kommenden Film, und nur wenige Tage später erscheint der richtige Trailer. Der hat sogar ein wenig Inhalt, zumindest die Story kann man erahnen. Wie schrub ich neulich? In der Vorlage kommt in Coralines Welt Spass und Freude nicht vor. Der Film scheint dieses Prinzip über Bord zu werfen. Hoffentlich nicht zu weit.

Hier der Trailer:

Kategorien: Trailer | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Trailer: „Coraline“

  1. Ich kenne die Vorlage nicht, aber der Film interessiert!

    Gefällt mir

  2. ich liebe „Nightmare Before Christmas“. Es könnte also was werden. Warten wir ab. 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: