Wiesels große Reise, Woche 21 & 22: Baumschmuck, Silvester auf Drogen & Herrenabend

Über die Feiertage und zwischen den Jahren lag die Welt im Tiefschlaf – das Wiesel quasi auch. Es wollte nicht von Donky und seinen Freunden weg und war etwas mäkelig in der Wahl der Reisemittel . Donky fand das wohl nicht ganz so toll, und versuchte prompt das Wiesel als Baumschmuck zu verwenden. Nunja.

Nach einem kurzen Winterschlaf im Kofferraum wurde der Bande noch ein kurzer Gruß zugewunken, dann machte es sich auf die Reise.

Dummerweise landete es zunächst nicht bei Anna, seiner nächsten Gastgeberin, sondern wurde irrtümlicherweise über Silvester in einer Apotheke eingeschlossen. Neuigierig, wie das Wiesel nun mal ist, stellte es den Laden auf den Kopf – und frass alle Pillen und Pülverchen, die irgendwie interessant aussahen. Oder bunt. Oder gut rochen.

Das Resultat kann man sich vorstellen. Als das Wiesel dann endlich bei Anna ankam, ging es ihm nicht besonders gut. Das Blogwiesel hatte sich schon lange auf das Treffen mit Paraplü, dem weitgereisten Wiesel von Anna, gefreut.

Anna stellte es erst einmal unter die Dusche und packte es dann zum Ausnüchtern ins Bett.

Dem Wiesel ging es schon bald wieder besser, und so startete es gemeinsam mit Paraplü einen zünftigen Herrenabend, inklusive Kochen, Abhängen, Aufnahme alkoholischer Getränke und so weiter.

Momentan geht es ihm blendend – Paraplü und Wiesel scheinen dicke Freunde geworden zu sein, und die beiden nutzen gerade die Wetterlage um im Schnee herumzutollen und Schneewieselfrauen zu bauen:

Kategorien: Wiesel, Wiesels große Reise | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: