Kurzmeldungen aus der Welt des Plastik Rock (5)

Beatles-Controller
Im Herbst, genauer am 09.09.09., soll Beatles: Rock Band für Xbox, Ps3 und Wii erscheinen – eine PS2-Fassung wurde noch nicht angekündigt. Für eine solch exklusiven Deal macht Harmonix sich die Mühe spezielle Controller herauszubringen, die dem Design der Originalinstrumente sehr nahe kommen:

Gretsch-Duo Jet von George Harrison

Gretsch-Duo Jet von George Harrison


Hoffner Bass von Paul McCarthy

Hoffner Bass von Paul McCarthy


Rickenbacker 325 von John Lennon

Rickenbacker 325 von John Lennon

Ausserdem wird es ein spezielles Drum Set geben, das nach Beatles-Art gemodded ist (Weißer Perllack, Frontblende). Kauft man das komplette Hardware-Bundle, bekommt man noch einen Mikroständer dazu. Gemunkelt wird auch von einem Splitter, der mehrere Sänger erlaubt. Nun, das sind Gerüchte. Man wird sehen was letztlich dran ist. Eines ist aber schon klar: Billig wird das Ganze nicht, in den USA wird das Hardware-Bundle 250$ kosten.


DJ Hero, Band Hero und GH5-Ankündigung

Activision will das Franchise so richtig über DVD-Verkäufe melken und hat nicht nur quasi eine Tochterfirma für Musikspiele gegründet, sondern sich auch gleich die Namen Band Hero und DJ Hero schützen lassen. Moment – DJ Hero?
Oh ja, gemunkelt wird davon schon länger. Jetzt wurden in einer Pressemitteilung die Spiele tatsächlich angekündigt. Geplant ist ein Release für den Herbst 09, in dem Zeitraum, in dem auch Guitar Hero 5 erscheinen soll.

Einzelheiten gibt es noch nicht, entsprechend wage sind die ersten Infos.
– GH5 wird das Konzept von World Tour nur marginal ändern (Verbesserte Usability des Band modus)
Band Hero soll Guitar Hero für die jüngere Generation sein und läuft mit seinen jugendfreien Kuschelsongs in direkter Konkurrenz zu Rock Band Lego
DJ Hero geht in Richtung R&B, Motown, Hip Hop und Dancemusik und bringt – man halte sich fest – vermutlich einen Turntable zum scratchen mit.

Kann auch ein Fake sein: Turntable für DJ Hero

Kann auch ein Fake sein: Turntable für DJ Hero

Mal ehrlich: Ich kann mir nicht vorstellen, dass das gut funktioniert. Aber ich brauche das auch nicht.

Midi Hero
Egyokeo ist ein Bastler. Und ein Guitar Hero Fan. Das hat er nur leider so oft gespielt, das er davon Gelenkentzündungen im Mittelfinger geholt hat. Eine Beeinträchtigung, die ihn bis heute davon abhält eine Gitarre zu benutzen. Einen echten Bastler hält nichts von seinem Lieblingsspiel ab, also hat Egyokeo sich die Belegung der Gitarre auf ein Drumpad gelegt:

Und was er damit anstellt ist… unglaublich.

Kategorien: Plastik Rock | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Kurzmeldungen aus der Welt des Plastik Rock (5)

  1. Ich muss schon sagen diese Instrumente sehen super aus. Und zwei Micros wären bei den Beatles dann wirklich der God-Modus – einen ordentlichen Chorus Gesang hinzubekommen ist ein bisschen was anderes als mal eben Schlagzeug spielen zu lernen 😉

    Gefällt mir

  2. zimtapfel

    Das PaulMcCartney-Teil ist dann aber nur für Linkshänder – wenn es dem Original wirklich nahe kommt. 😀

    Gefällt mir

  3. grins. das sieht ja alles recht heiss aus. Hab mir aber mal das Video unten angeschaut und hab das dumpfe Gefühl sowas wäre wohl zu hektisch für mich.

    Gefällt mir

  4. Endlich mal was für meine Kragenweite entdeckt, der Turntable könnte mich fast interessieren 😉

    Funktionsprobleme sollte es da nicht geben, ich tippe entweder auf ein Timecode-Vinyl wie bei Serato, Traktor u. ä. oder auf einen Konsolencontroller wie von Hercules oder DJ-Tech. Könnte von der Handhabung sogar ganz lustig sein, bei den meisten Konsolen hat man nur so ein fitzeliges Jog-Rädchen in Bierdeckelgröße. Warten wir mal ab. Vielleicht inspiriert mich das ja doch noch zur Zweitkarriere als Konsolenmusiker 😉

    Gefällt mir

  5. Pingback: The Beatles: Rock Band – Komplette Songliste, Instrumentenpacks und Preise « Non-Stop Action

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: