Wie lebst abgeschrieben

Aus meinem elektronischen Briefkasten:

Hallo!
Wie du lebst? Ich habe deine Mitteilung von der Webseite friendfinder bekommen. Ich dachte, dass mein profile inaktiv ist. Ich konnte deinen profile nicht anschauen, ich wei? nur, dass du aus Deutschland bist. Aber es ist unbedeutend! Ich werde mit dir froh sein, abgeschrieben zu werden!

Na, den Wunsch erfülle ich Dir. Fühl Dich hiermit abgeschrieben.
Mach´s Dir im Junkordner gemütlich.

Kategorien: Gnadenloses Leben, Internet | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Wie lebst abgeschrieben

  1. graval

    Scheinst, als ob du in letzter Zeit von Verschreibern und Mails von Grammatikgenies überhäuft wirst…

    Liken

  2. das ist doch der Traum eines jeden Buchhalters, dass jemand froh ist abgeschrieben zu werden.

    Liken

  3. Also vom Wiesel gibts nichts neues? ;((((

    Willst bei meiner Verlosung mitmachen, fall du gewinnst, mach ich auch ein Männerpaket nach deinen Wünschen!!!!

    Und weitersagen nicht vergessen!!!!

    LG

    Karin

    Liken

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: