Projekt 52/2: Zahlen

Da sitzt er nun, der kleine Pinguin, den dicken Hintern mitten auf dem Zahlenblock der Tastatur geparkt. Und freut sich, dass wie von Geisterhand Zahlen auf dem Bildschirm auftauchen.

Irgendwie ja schon niedlich, wie man ihm mit ganz wenig Aufwand eine stundenlange Beschäftigung bieten kann.

Kategorien: Projekt 52 | Schlagwörter: | 15 Kommentare

Beitragsnavigation

15 Gedanken zu „Projekt 52/2: Zahlen

  1. Eine geniale Idee für einen gelungenen Zeitvertreib. Probiere ich heute abend direkt mit der Fernbedienung mal aus!

    Gefällt mir

  2. graval

    Cooles Bild 😀 Huhu gefällt mir immer besser 😉

    Gefällt mir

  3. Warum muss ich grad intensiv an einen Pinguin mit Namen Kowalski denken? Sehr geil

    Gefällt mir

  4. ich überlege gerade wie man so große Zahlen grün auf schwarz anzeigen kann.
    so mit basic und einer echten VGA Auflösung auf monochrom Monitoren ging das mal, früher (TM)
    🙂

    Gefällt mir

  5. graval

    @Schonzeit: jetzt, wo dus sagst 🙂

    Gefällt mir

  6. Huhu hat keinen dicken Hintern. Das ist nur das Winterfell, das trägt so auf.

    Gefällt mir

  7. Ich finde es schade, dass Huhu bald das Feld räumen wird in diesem Projekt.

    Gefällt mir

  8. Donky: Au ja!

    Graval: Huhu muss man mal live gesehen haben.

    Schonzeit: Wusstest Du, dass die Pinguine eine eigene Serie haben?

    Markus: Mit Paint geht das. 🙂 Das ist aber auch der Grund, warum die geschlossenen Ziffern innen weiß sind – das Programm kennt keine Ebenen.

    WdW: Doch, hat er. Und einen dicken Bauch. Auf Beides ist er sehr stolz.

    Quadratmeter: Das heisst ja nicht, das wir nie wieder was von ihm sehen. 🙂

    Gefällt mir

  9. Mit Respekt: Pinguine sind nicht dick, nur füllig. Armer Huhu.

    Gefällt mir

  10. Huhu sagt selbst, das er einen dicken Bauch hat. Und sehr stolz auf selbigen ist. Ich glaube, wenn man ihm sagt, er sei füllig, wertet er das als Beleidigung.

    Gefällt mir

  11. Na wenn das so ist, ziehe ich natürlich zurück.

    Lasst noch mehr dicke Pinguine um ihn sein.

    Gefällt mir

  12. graval

    Heisst das, Huhu begibt sich ebenfalls auf Reise, Sil? 🙂 Wär cool. Und das mit der Serie wusste ich, aber ich find sie doof. :S

    Gefällt mir

  13. Paint.
    ahaaaaa.
    neumodischer Schnickschnack…
    😀

    Gefällt mir

  14. Huhu auf Reisen? *aufhorch*

    Außerdem: Huhu ist nicht füllig, er ist kräftig gebaut.

    Gefällt mir

  15. Graval: Ist sie auch. Doof, eine ich.

    Markus: Jaha. Heute kannste nix mehr glauben.

    Quadratmeter: Ich glaube nicht, dass Huhu gerne reist. Dazu ist er zu schüchtern.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: