Projekt 52/31: Küsschen

Huhu ist ja mittlerweile schon fast ein bisschen berühmt, so als Blogpinguin im Internet und als Vertretung für das Wiesel und überhaupt. Das ist ihm ein wenig unheimlich, weil berühmt UND schüchtern sein halt nicht so gut zusammenpasst.

Ganz doll unheimlich ist ihm, dass er sogar schon Fanpost erhält. Neulich hat Huhu sogar einen Brief mit einem Küsschen bekommen. Der war sogar parfümiert.
Also, der Brief, nicht der Huhu.

So, und damit hätte Huhu brav den Rückstand bei Projekt 52 abgearbeitet. Ab jetzt sind wir wieder auf dem Stand der Dinge. Vermutlich taucht nun, wo die Arbeit erledigt ist, das Wiesel, der faule Lump, wieder auf. Wundern würde mich das nicht.


Kategorien: Projekt 52 | Schlagwörter: | 7 Kommentare

Beitragsnavigation

7 Gedanken zu „Projekt 52/31: Küsschen

  1. ❤❤❤Huhu❤❤❤

    Gefällt mir

  2. vor Stolz geschwellte Brust, wegen einen Stück Papier mit einem Kußmund drauf. Huhu ist noch Jungfrau, klar. Wir brauchen eine Huhu’line.

    Gefällt mir

  3. Auf dem ersten Bild sieht er allerliebst schüchtern aus.

    Und ja: ich liiiiiiiiiiiiiiiiebe Bildgeschichten. Und Huhu. Allein das Wiesel liebe ich noch mehr. Ich vermisse es.

    Gefällt mir

  4. Ich vermisse das Wiesel auch. Eine Huhuline? Um Himmels Willen, vermutlich implodiert Huhu dann vor Schüchternheit.

    Gefällt mir

  5. Och ist der Pinkuin aber süss.

    Gefällt mir

  6. Pingback: P52/31 – Küsschen « Ploppers Wörld

  7. Pingback: Aha. « Non-Stop Action

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: