Nach der Wahl in Baden-Württemberg

Sonntagabend, 18.49 Uhr. Laut Hochrechnungen der Forschungsgruppe Wahlen und Umfragen von Infratest Dimap wurde die Stefan Mappus vernichtend geschlagen.
Die Wähler sprachen ihr Vertrauen einer Partei aus, die bisher im „Ländle“ überhaupt keine Rolle gespielt hat. Diese Partei stellt auch den neuen Ministerpräsidenten: Einen Yeti.

Der Yeti freut sich sehr darüber, die Politik des Bundeslandes in den nächsten fünf Jahren entscheidend mitgestalten zu dürfen.



Noch am Wahlabend gab der Yeti eine kleine Kostprobe von dem, was er so drauf hat.

Einen Kopfstand hat Stefan Mappus noch nie öffentlich gezeigt. Jetzt wird alles besser.

Kategorien: Berufsleben, Historisches | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „Nach der Wahl in Baden-Württemberg

  1. graval

    Ich glaub die CSU findet das nicht lustig. 😉

    Gefällt mir

  2. zimtapfel

    Die CSU hat halt auch keinen Yeti in ihren Reihen. 😀 Dafür allelei andere Viecher…

    Gefällt mir

  3. graval

    Ist das nicht die Partei mit dem Lemming-Kommando? :mrgreen: 😉

    Gefällt mir

  4. zimtapfel

    Ochsenfrösche zum Beispiel. Und was für prachtvolle! (Gerade im TV gesehen.)

    Gefällt mir

  5. Quak!

    Gefällt mir

  6. @graval CSU? Du meinst wohl CDU 😛

    Gefällt mir

  7. wingcommander

    CDU und lustig? Vielleicht meint er die FDP.

    Gefällt mir

  8. 🙂
    schön.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.