„Assassins Creed: Revelations“ im Gameinformer enthüllt

„Destinys converge in Ezios final Chapter“

Das Rumgeteasere und -gerate auf Facebook hat ein Ende. Seit heute Abend steht fest: Protagonist des nächsten AC werden wohl alle bisherigen Charaktere: Sowohl Altair Ibn A´Lahad (1180) als auch der, inzwischen rechte alte, Ezio Auditore da Firenze (1511) sowie Desmond Miles (2012) werden als spielbare Figuren dabei sein. Anscheinend springt Desmond nun zwischen den Erinnerungen beider Vorfahren und damit drei Epochen hin und her um den Verbleib der Edenstücke im Lauf der Geschichte zu verfolgen.

Teaserbild und Juniover des Gameinformer

Ezio wird es dabei nach Konstantinopel verschlagen. Ob auch Altair, 300 Jahre früher, dort rumkraxeln wird, bleibt abzuwarten. Desmond wird es u.U. in die USA verschlagen – die Koordinaten, die Ezio im letzten DLC fand, weisen auf einen Ort nördlich New Yorks hin – witzigerweise einen, der zwischen Rome und Florence liegt. Bleibt zu hoffen, dass AC:R ein paar Antworten mehr liefert – z.B. was aus Lucy geworden ist, was die Templer wirklich vorhaben, was es mit den Sonnenwinden auf sich hat und was die Götter eigentlich wollen. Hört sich alle total verquer an? Ist es auch. Und zugleich die brillianteste GEschichte, die je in Computerspielen erzählt wurde.
Im Juniheft des „Gameinformer“ werden exklusiv weitere Einzelheiten folgen.

Der erste Screenshot: Der alte Ezio in Istanbul. Man beachte die Kletterhaken, die er an der versteckten Klinge trägt.

Ich freu mich. Ich hätte mir zwar gewünscht, Ezio nach dem letzten DLC in Frieden lassen zu können, weil die Figur doch recht auserzählt schien (dachte er selbst ja auch: „I thought my story was over“ sagt der zu Beginn von „AC: Brotherhood) -aber sei´s drum, wenn AC:R qualitativ so hochwertig wird wie die Vorgänger, ist der November gerettet. Passend dazu kam heute die Mledung, das Mass Effect 3 NICHT im November erscheint, sondern erst im Frühjahr 2012. Das passt. So kann der geneigte Gamer beide Spiele gebührend würdigen.

Mehr unter http://www.gameinformer.com

Kategorien: Games, Upcoming | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: