SOPA, PIPA, ACTA

Bei amerikanischen Webten bleibt heute das Licht aus. Wikipedia ist dunkel, WordPress ziert sich mit „Zensiert“-Schildern und selbst Gonge trägt Trauer. Der Grund: Gesetzesvorlagen mit so lustigen Namen wir SOPA, PIPA oder deren europäisches Pendant, ACTA. Worum es dabei geht? Stark verkürzt darum: Die Musik-, Film- und sonstige Rechteinhaber haben große Anstrengungen unternommen, um das, was sie als ihr Eigentum bezeichnen, zu schützen und dessen Mißbaruch verfolgen zu lassen. Nun galt bisher: Wenn Irgendwo Nutzungsrechte verletzt werden, dann beschwert man sich, das Kram kommt aus dem Netz und gut. Das soll zukünftig anders werden: Wenn die Gesetze durchkommen, sind Provider gezwungen, ihre Kunden zu überwachen und aktiv nach Rechtsverstössen zu fahnden und zu ahnden. Die Folgen: Zensur im Namen des Geldes, Film- und Musikverlage gleichzeitig als Ankläger, Richter und Henker.

Noch kürzer ausgedrückt: Die Contentmafia lässt sich gerade Gesetze schreiben, die die freie Nutzung des Internets unmöglich machen werden.

Selbst die Obama-Regierung ist gegen die Gesetzesinitiative, kann aber mangels Mehrheit im Repräsentantenhaus de Vorlage der Gesetzentwürfe nicht verhindern. Und wer jetzt denkt „Ach, die Amis. Egal, halt“, der muss ich vor Augen führen, dass in Europa mit ACTA genau so ein Mist bevorsteht. Es sei denn, das EU-Parlament verhindert das noch.

Mehr hier.

Dieses Blog wird übrigens nicht abgedunkelt. Ist bei einer Leserzahl von nur ein paar Hundert/Tag nicht effektiv und wäre ohnehin wie eine Predigt an die Gläubigen, da hier eh alle internetaffin sind und genau wissen wie gefährlich SOPA, PIPA und ACTA sind.
Oder?
ODER???

Kategorien: Internet | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „SOPA, PIPA, ACTA

  1. Ja.
    Bei mir wird auch nix dunkel, aus dem selben Grund.

    Gefällt mir

  2. Bei mir schon dunkel – ich musste das einfach probieren … naja, meine Art Dunkel 😀

    Gefällt mir

  3. Rufus: Sehr vorbildlich. Ganz schön aufwendig, oder?

    Gefällt mir

  4. STOP ACTA

    Polnische Hacker gegen die ACTA kämpfen.
    ACTA ist ein Angriff auf die Meinungsfreiheit und demokratischen Prinzipien.
    Polnische Regierung angegriffen wurden und deaktiviert.
    Letzte große Protest polnischen Internet – eine halbe Million Menschen schlossen sich dem Protest an.
    Ihre Medien nicht informiert Sie über Protest in Polen.
    Der Text wurde von Google Übersetzer übersetzt, weil ich nicht gut genug kenne die Deutsche Sprache.

    Gefällt mir

  5. Recht hast Du! ACTA ist in der Tat noch gefährlicher, weil weniger beachtet!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: