Brāhmaṇa

Gerade eine Mail von einem Ajay Hrithik Wijsalpoor bekommen. Irgendwas mit gesegnet und Reinheit der Seele und langen Reisen, ansonsten unverständliches Kauderwelsch. Na super, da tritt man aus der Evangelisch-lutherischen Kirche aus und ist sofort Freiwild für alle anderen Religionen, oder was?

Kategorien: Ganz Kurz | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Brāhmaṇa

  1. mittenmank

    Aber von einem Herrn Wiesel-Pur! Wie hübsch!

    Liken

  2. 😀

    Liken

  3. Ferienhaus Schwarzwald

    Gerade wollte ich mich auch um mein Seelenheil kümmern. Ich dachte mir drausen scheint die Sonne, andere putzen Ihr Auto, da kann ich mein inneres etwas entstauben. Leider kennt Mr. Google den gesegneten ‚Ajay Hrithik Wijsalpoor‘ gar nicht. Werde ich also doch bis zum Jenseits warten müssen.

    Liken

  4. Oder einfach noch ein wenig warten und fleissig hier mitlesen.

    Liken

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: