Die bescheuertste Keynote, ever.

Es geht mir schon ein wenig auf den Saque, dass nun JEDES Unternehmen versucht, Apple in Form und Style zu imitieren. Qualcomm gibt sich wenigstens Mühe, anders zu sein, gleitet dabei allerdings in Wahnsinn ab. Es treten auf: Leute unter Drogen, Steve Ballmer, Moron 5 und …Bibo.

Kategorien: Fun | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Die bescheuertste Keynote, ever.

  1. Was haben Sie gegen Bibo? Gegen die hyperaktiven „Schauspieler“ am Anfang sieht der doch fresh aus 😀

    Nicht zu vergessen Desmond Tutu. Aber was für ein Produkt hier vorgestellt wurde, ist mir nicht klargeworden.

    Gefällt mir

  2. Ich MAG Bigbird, ich frage mich nur, warum er sich für sowas prostituiert.

    Gefällt mir

  3. Er ist Amerikaner?!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: