RSS

GTA V auf XBOX installieren

19 Sep

Steven Ogg, Shawn Fonteno and Ned Luke sind die Hauptdarsteller in Grand Theft Auto 5. Bild: Kotaku.

Ah, Grand Theft Auto V. Was für eine Welt. Schon in den ersten Stunden darf man das Äquivalent von Mark Zuckerberg heimsuchen, später -wenn man möchte- Heisenberg darstellen und Breaking Bad nachspielen. Dazu die riesige, wunderschöne Welt mit ihren skurrilen Bewohnern. Hell yeah.

Wer beide Systeme besitzt und die Wahl zwischen PS3- und XBOX-Fassung hat, sollte sich unbedingt die Playstationversion kaufen. Anders als noch in GTA IV ist die Grafik auf der PS3 nicht mehr schlechter, im Gegenteil: Auf der XBOX gibt es einen Hauch von Tearing und leicht matschige Bodentexturen im Nahbereich, etwas ist, dass auf der PS3 nicht vorkommt.

Die XBOX-Fassung hat außerdem zwei ganz gravierende Nachteile (die ich vorher nicht kannte, ich habe die Version):
1. Gibt es eine Companion-App („iFruit“ für IOS und Android) und Webseiten, mit der man Spielfortschritt erreichen bzw. Kosten minimieren kann. Diese netten Addons versagen aber den Dienst, wenn man nicht XBOX-Goldmember ist (zumindest wirkt es gerade so, kann auch sein, dass alle Server überlastet sind) stimmt nicht, zumindest die im Web zusammengeklickten Coupons landen auch ohne XBOX Gold im Spiel.
2. Das Spiel ist auf der XBOX etwas fummelig zu installieren.

Hintergrund zu 2.: Bei der XBOX kommt GTA V auf zwei Disks daher, benannt „Install“ und „Play“. Eine davon soll installiert werden, die andere nicht. Der Gedanke dahinter: So kann das Spiel gleichzeitig vom DVD-Laufwerk und von der Festplatte streamen und einen höheren Datendurchsatz erreichen. Das zeigt sich dann in weniger Pop-Ins und schneller ladenden Texturen. Hübsche Idee, aber das würde mich zu Tode nerven. Denn: Das XBOX-DVD-Laufwerk ist laut wie ein Staubsauger. Um in ruhiger Umgebung spielen zu können MUSS man die DVDs auf der Festplatte installieren. Aber dann streamt es halt nicht mehr so gut, und die Unterschiede sind wahrnehmbar:

Die Lösung, auf die die Kollegen von Digital Foundry gekommen sind:
1. Man nehme einen möglichst schnellen 16 GB-USB-Stick und schließe ihn an die XBOX an.
2. Man geht in der Benutzeroberfläche der XBOX auf System -> Speicher und dort auf den USB-Stick, dann auf „testen und konfigurieren“. Wenn alles klappt, steht der Stick jetzt als Speichergerät zur Verfügung.
3. Man nehme Disc zwei (Reihenfolge ist wichtig!) und lege sie ein. Mit einem Druck auf X kommt man ins Detailmenü des Spiels. Dort „Installieren“ und als Speichergerät den Stick auswählen. Es werden rund 8 GB installiert.
4. Nach der Installation Disc 1 „Install“ einlegen und starten. Jetzt startet der normale GTA-V-Installationsprozess, der nochmal 8 GB auf der Festplatte installiert.

Um das Spiel zu starten muss eine der Discs im Laufwerk liegen. Die wird aber nur zu Beginn kurz angefragt. Nach wenigen Minuten ist das DVD-Laufwerk still und die Daten werden von Festplatte und USB-Stick gestreamt.

Damit ist das Spiel schnell UND leise:

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 19. September 2013 in Games, Service

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: