RSS

Huhus Geschichte (5)

30 Dez

Vorsichtig und langsam bewegte sich Huhu auf die Stimmen zu. Als er sich ihnen näherte, fiel ihm auf, dass es viele verschiedene waren, die in allen möglichen Sprachen durcheinanderredeten. Ein grünlicher Schimmer tauchte im Dunkel auf, und kurz darauf stand Huhu am Rande einer mehreren Meter tiefen Grube, aus der das Stimmengewirr empor stieg. Huhu konnte nicht mal schätzen wie viele Stimmen es waren, die mal wisperten, mal brüllten. Vorsichtig spähte er in die Grube hinab. Auf deren Boden lagen hunderte, vielleicht auch tausende von Würfeln. Sie waren unterschiedlich groß und leuchteten von Innen heraus in verschiedenen Grüntönen. Sie schienen aus einer Art Gallert zu bestehen und hatten auf einer Seite einen Mund.
„Order cheap klonopin!“, rief ein Würfel. „What do viagra and cialis do if taken together?!?“, ein anderer. Jeder Würfel schrie oder flüsterte etwas in die Welt hinaus, immer und immer wieder.

„I Really like this post!!!! “
„Quando qualcuno cerca il suo necessito“
„Click here for Fioricet prescription.“
„デザートブーツ[/url] , オロビアンコ キーケース“
„Try African Mango Weight Loss“
„You’re better than a pornstar at head DancingBear“
„Wow, superb weblog layout! How long have you been running a blog for? you made running a blog glance easy. The total glance of your web site is great, let alone the content!“
„Ich mag das Blog, klicke hier für Penispumpen24.de“

Wie auf einem Basar hörte sich das an. Huhu betrachtete die Brüllwürfel eine Weile. Er wusste natürlich was das hier war. Diese Würfel waren Spam, in reiner und konzentrierter Form. Huhu hatte selbst oft genug den Spamfilter von Silencers Blog sauber gemacht. Spam im Filter war allerdings dünnflüssig, weil nur der geringste Teil überhaupt bis dahin kam. Grober, roher Spam wie diese Würfel hier wurden automatisiert irgendwo hin entsorgt. War es möglich, dass das hier die Endlagerstelle war? War diese Grube die letzte Ruhestätte für Spam?

In diesem Moment war ein Grollen und ein dumpfes Rumpeln zu hören, und dann kam plötzlich ein Würfel aus dem Dunkel hinter der Grube geflogen. Mit einem langgezogenen „Viaaaaagraaaaaa……“ schoss er an Huhu vorbei und verschwand über den Rand der Grube. Dort fiel er mit einem schmatzenden Geräusch in einen Haufen seiner Artgenossen, denen er sogleich versuchte Pillen zu verkaufen.

Huhu blickte sich um und wanderte in die Richtung, aus dem der Würfel geflogen gekommen war. Nach kurzer Zeit hatte er eine Röhre entdeckt, deren Durchmesser doppelt so groß war wie er selbst. Er steckte die Nase hinein. Es roch nach Spam, eindeutig. Vorsichtig und zögernd setzte Huhu einen Fuß in die Röhre. „Compare sildenafil and adcirca!!“, brüllte ihm ein Würfel zum Abschied hinterher.

 
4 Kommentare

Verfasst von - 30. Dezember 2013 in Huhu

 

4 Antworten zu “Huhus Geschichte (5)

  1. Die Wunderbare Welt des Wissens

    30. Dezember 2013 at 17:37

    Oh, cooler Bericht! 🙂
    Das wollte ich schon ewig mal selber ausprobieren, aber ich hatte immer Angst, die Schlaufe könnte reissen.

    Gefällt mir

     
  2. Silencer

    31. Dezember 2013 at 11:50

    😀
    Manche Leute drücken nur mal auf den roten Knopf um zu sehen was passiert…

    Gefällt mir

     
  3. Katja

    8. Januar 2014 at 11:45

    @WdW: An mein Herz!

    Gefällt mir

     
  4. Die Wunderbare Welt des Wissens

    8. Januar 2014 at 21:34

    (((Katja))) ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥!

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: