Dexter

20140104-173855.jpg

Was ich aus „Dexter“ gelernt habe: Die großzügige Verwendung von Folie minimiert die Schweinerei bei der Entsorgung.
Die Erbringung einer Transferleistung vorausgesetzt lassen sich selbst aus einer TV-Soap über Serienmörder Haushaltstips ableiten.

Kategorien: Gnadenloses Leben | 3 Kommentare

Beitragsnavigation

3 Gedanken zu „Dexter

  1. Ich musste eben eine Transferleistung rückwärts erbringen, da ich Dexter nicht kenne. IIIIIhhhhh!

    Gefällt mir

  2. Aber der Ständer ist gut. 🙂

    Gefällt mir

  3. WdW: Bildungslücke! 🙂

    Rufus: Danke, ja, der Ständer ist wirklich gut und sollte viel öfter bewundert werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: