RSS

Schlechtes Timing

30 Aug

IMG_4356

Das Wiesel geht wieder auf die Reise. Das Bild ist heute Morgen entstanden, als es sich gerade seine Reisekiste eingerichtet hat.Es sieht so aus, als ob sich die ältere Wieseldame darum sorgt, ob der Schal wohl auch richtig sitzt und genügend Reiseproviant eingepackt ist. Wie niedlich. So sind halt ältere Damen.

Das Wiesel war gerade mitsamt seiner Zauberkiste verschwunden, als der der Postmann zweimal klingelte und ein Paket vorbeibrachte – Für das Wiesel! Tja, schlechtes Timing, Mardertier. Aber so besteht die Chance, dass ich auch was vom Inhalt des Päckchen abbekomme.

IMG_4366

Das stammt nämlich von Katja, und ist bis in den letzten Winkel gefüllt Sternchenkeksen, mit liebevoll verpackten selbstgemachten Hmmmmmmmmmmmmm-sind-die gut-Schokoladenkeksen und mit… Huhu-Mördschendeis! Ja, wirklich, es gibt jetzt Huhu-Devotionalien für Huhu-Fans!

IMG_4370

Huhu irritierte das nur eine Sekunde, jetzt findet er es super, ein Lesezeichen mit Fischstäbchen und sich selbst drauf zu haben. Und den Magneten in Herzform hat er ganz feierlich an unserem Kühlschrank befestigt.

IMG_4368

Ich bin gerührt und sage ganz laut DANKE, liebe Katja!

 
2 Kommentare

Verfasst von - 30. August 2014 in Huhu, Wiesel

 

2 Antworten zu “Schlechtes Timing

  1. Katja

    31. August 2014 at 10:02

    Wer Wiesel befreit u/o rettet und Katjas mit befreiten u/o geretteten Wieseln beglückt, muss mit Keksen, nicht unter 2 Sorten, rechnen. ❤

    So wie die ältere Wieseldame im letzten Bild kopfüber im Karton hängt, bin ich ja gespannt, ob das Blogwiesel bei seiner Rückkehr noch was abbekommt. 😀

    Gefällt mir

     
  2. Die Wunderbare Welt des Wissens

    31. August 2014 at 12:10

    Huhu Huhu ❤

    So glücklich hat Huhu aber lange nicht mehr ausgesehen, und das dank Katja ❤

    Auch ich habe ein wunderbares Herz für Huhu an meinem komplett fischstäbchenfreien Kühlschrank befestigt.

    Gute Reise, liebes Wiesel, komm gesund und mit vielen Bildern wieder!

    Und Sie, Herr Silencer, hören doch bitte damit auf, das Alter der Wieseldame so ungalant zu betonen. Das ist nicht fein.

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: