RSS

Assassins Creed Rogue: Collectors Edition Unboxing

15 Nov

43845_header

Dieses Jahr kommen gleich zwei „Assassins Creed“-Spiele raus. Für die neuen Konsolen ist „Unity“ erschienen, das gerade massiv Prügel bezieht. Für die alten Konsolen XBOX 360 und PS3 kam zeitgleich „Rogue“ heraus. Das dreht sich um Shay Patrick Cormac, einem abtrünnigen Assassinen, der zu den Templern überläuft und zur Zeit des Sieben-Tage-Kriegs die Bruderschaft in den Kolonien so dezimiert, bis am Ende nur noch Achilles überbleibt – der 20 Jahre später Connor in den Geschehnissen von Assassins Creed III ausbilden wird.

Es handelt sich also um ein Prequel und den Abschluss der Nordamerika Saga. Ubisoft behandelt das Spiel ein wenig stiefmütterlich, aber wenigstens Amazon spendiert ihm eine kleine Collectors Edition.

Bei Rogue zeigt schon das Cover der Eurobox wohin die Reise geht: Das Assassinen-Symbol ist zersplittert und zerstört, die Rückseite zeigt das Symbol der Templer.

IMG_4880

Im Inneren finden sich neben dem Spiel eine Soundtrack-CD, ein Artbook und ein Briefumschlag

IMG_4882

Der Soundtrack auf CD ist nett, bei vielen Spielen liegt der heute leider nur in Form eines Downloadcodes in der Schachtel. (Und manchmal in Form von 12 Downloadcodes, einen für jeden Song. Ja, ich sehe in DEINE RICHTUNG, Tomb Raider!). Das Artbook ist flimsy und lieblos, es hat nicht mal einen festen Einband, sondern nur einen aus Papier. Der Briefumschlag enthält drei Lithografien des Artworks:

IMG_4883

Außerdem gibt es noch digitalen Content in Form von zwei Zusatzmissionen. In der Summe also recht bescheiden, muss letztlich jeder selbst entscheiden, ob ihm die hübschere Box, die kleinen Beigaben und eine halbe Stunde mehr Spielzeit die 10 Euro Aufpreis zur normalen Version es wert sind.

IMG_4885

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 15. November 2014 in Assassins Creed

 

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: