Wieseltasse

Ha, jetzt bitte alle mal neidisch werden. Der Postbote hat mir gerade eine WIESELTASSE gebracht!

IMG_5196

Und wo kommt die her? Vom Weihnachtswiesel!

IMG_5197

Ich vermute mal das Paraplü und Frau Vau dahinterstecken. Mein Wiesel würde auf so eine liebe Idee gar nicht erst kommen.

Kategorien: Wiesel | 5 Kommentare

Beitragsnavigation

5 Gedanken zu „Wieseltasse

  1. ich bin ein klitzekleines bisschen neidisch. Also wirklich nur ein ganz winziges bisschen. Kaum zu bemerken.

    Gefällt mir

  2. und heil ist sie auch noch… Alle Achtung!

    Gefällt mir

  3. WdW: Hihi

    Leandrah: Ja, war gut eingepackt

    Gefällt mir

  4. der Sohn meiner Freundin Ännie hat auch ein Wiesel ….Oliver ist so um die 35…wie kommt man auf ein Wiesel

    Gefällt mir

  5. Man kommt nicht auf Wiesel, Wiesel kommen auf einen 🙂
    Wobei ich echte Wiesel nie halten würde, das sind keine Haustiere.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.