RSS

Familiäre Dialoge -VI-

02 Jan

Vater: „Und dann habe ich gesagt: Das was sie hier machen, das ist Nötigung!“

Ich: „Ich habe jetzt gerade nicht aufgepasst. Wer hat Dich jetzt schon wieder genötigt?“

„Sohn, HÖR DOCH MAL ZU WENN ICH MIT DIR REDE! Die Krankenkasse hat mir einen Organspendeausweise geschickt! MIR!“

„Unverschämtheit!“

„Und dann bin ich zur Ärztin gegangen und wollte von der wissen was das soll, und die hat gesagt: Wenn ich nach meinem Tod Organe spenden will, soll ich den unterschreiben und falls nicht, dann nicht.“

„Tja.“

„Wie? TJA? Das ist doch vollkommener Blödsinn! Denk doch mal nach! Die Zellteilungsrate der Organe nimmt mit zunehmendem Alter ab! Eine Zelle kann sich bis zu 15 Mal erneuern, der Prozess ist nach meinen Berechnungen im Alter von 58 Jahren abgeschlossen! Danach verfällt alles nur noch! Mit meinen Organen kann doch keiner mehr was anfangen! Stattdessen sagt die, ich soll das unterschreiben! Das ist Unfähigkeit!“

„Du bist also zur Ärztin gegangene um eine Auskunft auf eine Frage zu bekommen, deren Antwort Du Dir schon ausgedacht hattest, und als Sie was anderes gesagt hat und Du damit nicht zufrieden warst hast Du ihr erklärt wie die Welt wirklich geht?“

„Mensch Sohn, darum geht es doch gar nicht!“

„Sondern?“

„Einfach was zuschicken und dann sagen jetzt mal unterschreiben oder nicht, das IST NÖTIGUNG!“

– Schrödinger hätte seine helle Freude an meinem Vater gehabt.

 
2 Kommentare

Verfasst von - 2. Januar 2015 in Familienbande

 

2 Antworten zu “Familiäre Dialoge -VI-

  1. Katja

    2. Januar 2015 at 12:50

    Kchkchkch. Aus der Distanz ist das so herrlich komisch.

    Gefällt mir

     
  2. Silencer

    2. Januar 2015 at 14:41

    Kann man sich auch nicht ausdenken sowas

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: