Reicht jetzt

Foto 24.02.15 08 28 15

Bei meiner Rückkehr aus Genua war ich energiegeladen. Kein Wunder, da waren drei Tage strahlender Sonnenschein, Temperaturen bis 15 Grad und frische Seeluft.

Wieder zu Hause wollte ich am liebsten sofort das Motorrad aus dem Winterschlaf holen. Stattdessen fing es an zu schneien, und hörte erst mal nicht mehr auf. Jetzt habe ich einen unbändigen Drang danach etwas zu machen und mich zu bewegen, und kann beides nicht – Wetter und kaputter Fuß schränken gerade sehr ein.

Aber basteln, das geht noch, und damit kann ich ja schonmal anfangen.

Foto 23.02.15 19 08 00

Und Dir, Winter, sei gesagt: Komm, reicht jetzt, echtma.

Kategorien: Motorrad, Reisen | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Reicht jetzt

  1. Du meinst, Du kommst dir vor wie ein Hufe scharrendes Pferd das auf die Weide will. Andererseits, kannst Du deine Tüfteleien jetzt noch erledigen, später fehlt dir garantiert wieder die Zeit dafür. Alles hat seinen Sinn für das Werden.

    Gefällt mir

  2. Das hast Du auf den Punkt gebracht. Und ja, alles zu seiner Zeit, aber trotzdem wünscht eich, es wäre schon später im Jahr 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: