RSS

Wir sind nicht schuld!

10 Dez

2015-12-10 14_25_52-iCloud Mail - 2 Suchergebnisse

Vorschlag: Weniger jammern und Mails mit kaputten Umlauten verschicken, dafür einen ordentlichen Versanddienst beauftragen. „Warensendung“ mit Hermes, ist doch logisch, dass damit Weihnachtsbestellungen erst im Januar ankommen. Ts.

 
5 Kommentare

Verfasst von - 10. Dezember 2015 in Ganz Kurz

 

5 Antworten zu “Wir sind nicht schuld!

  1. Albrecht Wagenhöfer

    10. Dezember 2015 at 15:41

    Für viele Versender beginnt der (Zusatz)Gewinn mit Porto&Packung.
    Hermes ist aber auch sehr träge, zudem ist die Vollmacht zum Abstellen des Paketes am ausgewählten Platz nur einmalig, also immer neu schreiben.
    Bei den Schnellsten dauert es nur einen Tag, bis die Ware da ist, die haben den Sinn „online“ verstanden und ihre Logistik darauf angepaßt.
    Ärgerlicher ist es dann, wenn nicht ersichtlich ist, daß der Versender z.B. in England ist.

    Gefällt mir

     
  2. Silencer

    10. Dezember 2015 at 15:43

    Oh ja, das passiert mir in letzter Zeit dauernd. Irgendwas bestellt, Zack, Wartezeit von 6 Wochen – weil die Versender, trotz deutschen Namen, in China sitzen.

    Gefällt mir

     
  3. Silencer

    10. Dezember 2015 at 15:45

    Das Argument mit „Gewinn durch Versand“ kenne ich und lasse es bei gebruachten Büchern oder Billigartikeln auch gelten… aber hier handelte es sich um ein unbilliges Luxusobjekt von einem hippen Designladen, da wirkt das merkwürdig.

    Gefällt mir

     
  4. Albrecht Wagenhöfer

    10. Dezember 2015 at 16:46

    Ich hatte aber auch schon Versender aus China, die es innerhalb einer Woche geschafft haben, den Artikel zuzusenden. Selbst erliege ich schon manchmal der GeizistgeilMentalität.
    Bei 123 filtere ich erstmal nach Artikel am günstigsten incl. Versand. Oft haben die Schlawiner ne eigene Website mit besseren Konditionen.

    Gefällt mir

     
  5. noch_ein_Markus

    12. Dezember 2015 at 14:56

    also ein Versand mit Hermes ist für mich mal grundsätzlich ein Grund beim Verkäufer nichts zu bestellen. Der Liebsten ist das relativ egal und so kann ich sagen das mit der neuen Hermes-Zustellfrau bei uns einiges besser wurde und wir wenigstens informiert werden wenn sie denn in der Nähe gewesen wäre.
    oder so.

    wobei ja, wenigstens nach einem Bericht im TV, die Hermes Leute noch teurer sind wie z.B. DHL.

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: