Impressionen (k)eines Wochenendes: Nürtingen

Nürtingen, 30 Kilometer südlich von Stuttgart, Mitte April.Wo sonst kauft man Zubehör für die Kehrwoche besser als im Schwäbischen, und dann in einem Fachgeschäft mit fast hundertjähriger Bürstentradition? Außerdem ist das WMF-Outlet um die Ecke. Genau wie der Frühling, der sich in diesem putzigen Ort schon an jeder Ekce zeigt.

IMG_7801

IMG_7794

IMG_7795

IMG_7790

IMG_7791

IMG_7797

IMG_7798

IMG_7800

IMG_7796

IMG_7789

IMG_7780

IMG_7786

IMG_7782

IMG_7788

img_7798

5 Gedanken zu “Impressionen (k)eines Wochenendes: Nürtingen

  1. Schöne Ecken! Warst du in dem Bürstenladen auch drin? In solchen Läden, von denen es nur noch viel zu wenige gibt, findet man ja oft die skurrilsten Ansammlungen von merkwürdigem Zeug, dessen Funktion nur noch die Großelterngeneration auf Anhieb erkennt. 🙂

    And now for something completely different: Happyhappy Blogsday und heute bitte eine extra Portion Fischstäbchen für Huhu, der das Blog so gut in Schuss hält! ❤

    Gefällt mir

  2. Das ist, glaube ich, der eine Fakt, den wirklich jeder über Nürtingen weiß 🙂 – UND ICH HATTE DAS PROMPT VERGESSEN! Danke für die Wiederbelebung meines Gedächtnisses!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.