RSS

Vorüber

19 Jun

Die beste physikalische Gesetzmäßigkeit in unserem Teil des Universum, gleich nach der Schwerkraft, ist der lineare Ablauf der Zeit. Sie tickt unaufhaltsam vor sich hin, und auch wenn es uns manchmal vorkommt als ob sie verfliegt oder sich ewig zieht: In jedem Moment wird aus Zukunft Gegenwart, aus Gegenwart Vergangenheit.

Der Nachteil dieses Konzepts: Schöne Momente lassen sich nicht anhalten und ewig bewahren. Der nicht zu unterschätzende Vorteil: Alles hat einmal ein Ende, alles geht irgendwann vorüber. Ein Leben genauso wie die schwersten aller Tage, denen man voller Angst und Sorge entgegensieht. Alles kommt und geht und dann ist es irgendwann vorüber. 

Die Abschiednahme von einem geliebten Menschen fällt auch in diese Kategorie. Ich habe noch nie jemanden verloren der mir so nahestand, und ich wusste nicht, was der Tag der Beisetzung mit mir machen würde. Der Tag dräute in der Zukunft, düster und schwarz, dann kam er, und nun ist er Vergangenheit. Die Lücken, die in Leben hinterlassen wurden, werden erst kommende Jahre füllen, aber dieser eine Tag, der ist vorüber.

Gedankt sei dem linearen Zeitablauf.

 
4 Kommentare

Verfasst von - 19. Juni 2017 in Ganz Kurz

 

4 Antworten zu “Vorüber

  1. ruediger

    19. Juni 2017 at 11:19

     
  2. Albrecht Wagenhöfer

    19. Juni 2017 at 16:03

    Meine Linealität ist die momentane Tour. Es heisst aber auch….Zeit heilt Wunden.

    Gefällt 1 Person

     
  3. Katja

    19. Juni 2017 at 19:42

    Das sind gute Gedanken, die nehme ich hier gerade auch für mich mit. Danke, dass du sie mit uns teilst.
    Dir nach wie vor alles Gute und Kraft! Trauerarbeit heisst leider nicht umsonst Arbeit und es braucht Zeit dafür. Fühl dich umarmt – falls du magst! ❤

    Gefällt 1 Person

     
  4. Silencer

    20. Juni 2017 at 09:17

    Danke. Ja, Zeit heilt alle Wunden. Dauert aber manchmal SEHR lange.

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: