RSS

Weg isse

21 Nov

So, Experiment „Neue Matratze“ ist beendet. Ich hatte mir ja eine neue Matratze gekauft und war nach einigen Tagen darauf nicht sicher, ob die wirklich zu mir passt. Nach einer Woche war ich es dann, denn wenn man keine Bewegung mehr machen kann ohne laut zu stöhnen, dann ist es nicht die richtige. Im Ernst, ich habe noch nie solche Rückenschmerzen gehabt wie in der vergangenen Woche. Die mittelharte Variante mit der Komfortauflage war irrsinnig bequem, aber schlicht zu weich. Ich biin super darauf eingeschlafen – aber schon in der Nacht wegen schmerzender Rippen aufgewacht.

Zum Glück bietet Matrazzo ja 100 Tage lang ein Rückgaberecht an. Das ist auch gut so… dass es auch anders geht beweisen gerade die recht kostspieligen Matratzen, die die Nachbarn versuchen loszuwerden. Gekauft im klassischen Bettenfachgeschäft stellten die sich nach einigen Tagen auch als Fehlkauf heraus, nun versuchen die Nachbarn sie zu verschenken. Da hatte ich es besser, wenn auch nicht ganz einfach. Betstellt man bei Matrazzo übers Internet, kommt bei Rückgabe eine Spedition und holt die Matratze wieder ab. Kauft man die aber im Geschäft in Duderstadt, muss man sie auch selbst dahin zurückbringen. Eine Matratze alleine zusammen zu rollen, zu verschnüren und wieder ins Auto zu stopfen ist gar nicht einfach.

Ich werde in Kürze nochmal die Matrazzo in Hart ausprobieren, denn Qualität und Material hat mich voll überzeugt. Aber bei aller Liebe zu dem kleinen Geschäft: Die werde ich übers Internet bestellen, denn von Matratzen Hin- und Hergejökel habe ich erstmal die Nase voll.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 21. November 2017 in Ganz Kurz

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: