Upcoming

Teaser

Kleiner Vorgeschmack auf die Orte, an die es das Reisetagebuch in den kommenden Wochen verschlägt. Die neuen Episoden erzählen das Abenteuer, wie der Dorfmensch Herr Silencer versucht sich in einer 38 Millionen-Metropole zurecht zu finden, dabei Dinge über Roboter und Idole lernt, Banden von kriminellen Hochqualitätsbambis begegnet und irgendwann völlig nackt und fiebrig auf einem herbstlichen Berg steht. Nun, vielleicht nicht beides gleichzeitig.

All das und mehr ab Samstag. Hier im Blog.


Frühere Meisterwerke der Videokunst:

Weiterlesen

Kategorien: Motorrad, Reisen, Trailer, Upcoming, video | 7 Kommentare

Super-Duper-Retina-HD-Plus

Ich habe mich ja schon länger gefragt, welchen Quatsch sich die Unterhaltungselektronikhersteller als nächstes aus dem Hintern ziehen, wenn erst alle Haushalte flächendeckend auf HD-Fernseher umgestellt sind. Wenn das doch das Beste vom Besten ist – wie will man den Leuten dann weiter das Geld aus der Tasche ziehen?

Hier die Antwort: Gaaaanz tolle neue Standards mit 16facher HD-Auflösung, gerade abgesegnet von der International Telecommunication Union, einer Suborganisation der Vereinten Nationen.

Quelle: Geeks are Sexy Technews

Na, dann geht uns ja der Kaufstoff so bald nicht aus. Es lohnt sich jetzt schon auf Orthopädie zu studieren, die Zahl der Nackenleiden werden zunehmen – bei einem Blickwinkel von hundert Grad muss man dauernd den Kopf drehen.

Kategorien: Upcoming | 4 Kommentare

AC: Revelations – Gameinformer Scans

Für die, die es gar nicht mehr erwarten können: Scans des US-exklusiven Gameinformer Artikels über „Assassins Creed: Revelations“ gibt es hier: http://tbr.philsites.net/?p=1209

12 Seiten Infos, Bilder und Spoiler. Be Warned!
(Ich habe alles gelesen und muss sagen: Ich kann das Release kaum noch erwarten.)

Kategorien: Game, Upcoming | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

„Assassins Creed: Revelations“ im Gameinformer enthüllt

„Destinys converge in Ezios final Chapter“

Das Rumgeteasere und -gerate auf Facebook hat ein Ende. Seit heute Abend steht fest: Protagonist des nächsten AC werden wohl alle bisherigen Charaktere: Sowohl Altair Ibn A´Lahad (1180) als auch der, inzwischen rechte alte, Ezio Auditore da Firenze (1511) sowie Desmond Miles (2012) werden als spielbare Figuren dabei sein. Anscheinend springt Desmond nun zwischen den Erinnerungen beider Vorfahren und damit drei Epochen hin und her um den Verbleib der Edenstücke im Lauf der Geschichte zu verfolgen.

Teaserbild und Juniover des Gameinformer

Ezio wird es dabei nach Konstantinopel verschlagen. Ob auch Altair, 300 Jahre früher, dort rumkraxeln wird, bleibt abzuwarten. Desmond wird es u.U. in die USA verschlagen – die Koordinaten, die Ezio im letzten DLC fand, weisen auf einen Ort nördlich New Yorks hin – witzigerweise einen, der zwischen Rome und Florence liegt. Bleibt zu hoffen, dass AC:R ein paar Antworten mehr liefert – z.B. was aus Lucy geworden ist, was die Templer wirklich vorhaben, was es mit den Sonnenwinden auf sich hat und was die Götter eigentlich wollen. Hört sich alle total verquer an? Ist es auch. Und zugleich die brillianteste GEschichte, die je in Computerspielen erzählt wurde.
Im Juniheft des „Gameinformer“ werden exklusiv weitere Einzelheiten folgen.

Der erste Screenshot: Der alte Ezio in Istanbul. Man beachte die Kletterhaken, die er an der versteckten Klinge trägt.

Ich freu mich. Ich hätte mir zwar gewünscht, Ezio nach dem letzten DLC in Frieden lassen zu können, weil die Figur doch recht auserzählt schien (dachte er selbst ja auch: „I thought my story was over“ sagt der zu Beginn von „AC: Brotherhood) -aber sei´s drum, wenn AC:R qualitativ so hochwertig wird wie die Vorgänger, ist der November gerettet. Passend dazu kam heute die Mledung, das Mass Effect 3 NICHT im November erscheint, sondern erst im Frühjahr 2012. Das passt. So kann der geneigte Gamer beide Spiele gebührend würdigen.

Mehr unter http://www.gameinformer.com

Kategorien: Games, Upcoming | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

[Update] Assassins Creed: Revelations, The Secret Crusade (NICHT Assassins Creed 3)

Achtung: Bitte Updates (s.u.) beachten, Artikel ist aus aktueller Sicht nur noch bedingt korrekt.

Ein „Assassins Creed 3“ braucht einen neuen Protagonisten und eine neue Ära, sagen die Produzenten bei Ubisoft.
Eine neue Epoche braucht 2 bis 3 Jahre, um glaubhaft designt zu werden, sagen die Entwickler.
Die Geschichte von Assassins Creed in der Renaissance ist auserzählt, sagen die Drehbuchschreiber.
„Wir brauchen jedes Jahr ein Asassins Creed, das ist unsere wichtigste Marke“ sagen die Finanzmenschen.

Was macht man, um all diese Aussagen unter einen Hut zu bringen? Man überbrückt die Wartezeit bis zu ACIII mit so tollen Pausenfüllern wie „Brotherhood“. Oder, in diesem Jahr; „Revelations“. Damit man Ezio in Würde ruhen lassen kann und keinen neuen Darsteller erfinden muss, kehrt an einfach zu Altair Ibn al-Ahad zurück, dem Darsteller aus Teil 1, und der Zeit der Kreuzzüge.

Bei Amazon gibt es schon einen Roman vorzubestellen. Titel: The Secret Crusade.
Und wenn man dem viralen Marketing auf Facebook glauben darf, dass gerade in kurzen Flashschnipseln die Scheibe von Phaistoss und die Hagia Sophia zeigt, geht der geheime Kreuzzug von Syrien über die Türkei nach Griechenland.

Ich kann mit Altair nicht viel anfangen, aber das kann auch daran liegen, dass Assassins Creed I nicht mehr war als ein Proof-of-Concept, eine Techstudie ohne tiefe Handlung und ein Prelude zu ACII. Wenn das neue Assasins Creed (Codename: Revelations) von der Handlung her so toll wird wir AC: Brotherhood und es zudem mit Desmond weitergeht, dann ist mir der Hauptdarsteller recht. Es kann natürlich sein, dass der Roman (Untertitel „The Untold Story of Altair“) und das nächste Spiel nichts miteinander zu tun haben; das halte ich jedoch für recht unwahrscheinlich.

[Update:] Teaser 3 zeigt einen Doppelköpfigen Adler. Damit ist klar, das es ins byzantinische Reich geht, zu dem um 1180 auch Griechenland gehörte – freuen wir uns auf Istanbul.
[Update:] Nachdem der gameinformer Infos zu Revelations veröffentlicht hat (Scans hier)ist klar: Man spielt im neuen AC-Teil sowohl Altair als auch Desmond als auch einen alten Ezio. Ezio erkundet dabei Ausschnitte aus Altairs Leben. Es ist anzunehmen, dass „The Secret Crusade“ Lücken zu diesen Scnipseln füllt und die Backstory liefert

Kategorien: Games, Upcoming | Schlagwörter: , | Ein Kommentar

Roxette Open Air



Ein Teenietraum wird wahr: Ich werde Marie Fredriksson live sehen! Meine Güte, was war ich mit 14 in die verliebt. Ich habe es immer bedauert, nie auf einem Roxette-Konzert gewesen zu sein. Mit der Diagnose Hirntumor im Jahr 2002 bei Marie schien es mit der Band vorbei zu sein. Aber nein, nach einer harten Reha geht die beste Sängerin Schwedens wieder mit dem mediokren Songwriter, schlechtem Texter und hauptberuflichen Frisurträger Per Gessle auf Tour. Hach. Soll er doch soviel Gitarrenspielimitationen abliefern wie er will, Hauptsache die Blonde ist dabei.

Das nach dem Tag, an dem die Karten für das Open Air in Oberursel (WTH??) eingetroffen sind, nun ausgerechnet die Arenatour mit einer Halle hier ganz in der Nähe angekündigt wird, ist ärgerlich. Aber nicht sehr. Ich war noch nie bei einem Open Air und bin gespannt drauf und, hey, Marie Fredriksson! Dafür würde ich sogar im Schlamm stehen.

Die Musik von damals mag ich größtenteils heute noch. Dazu stehe ich, vollkommen schamfrei.
In meiner Erinnerung wird Marie Fredriksson sowieso immer so aussehen:

Ich freu mich! Und jetzt gehe ich nachgucken, wo dieses „Oberursel“ eigentlich liegt.

Kategorien: Event, Upcoming | 5 Kommentare

„Pirates of the Caribbean 4: On stranger Tides“ Erscheinungstermin

„Bloody Mary? Actually, that IS a good idea!“

Ob ein „Fluch der Karibik 4“ dagegen wirklich eine gute Idee ist, wird sich erst noch zeigen. Ich bin ja schon gespannt wie der deutsche Untertitel lauten wird, jetzt, wo nach Jahren des passablen Umgang mit Titeln und Taglines die deutschen Dichter wieder vor sich hindirilieren dürfen („Hot Tub – Der Whirlpool… ist ’ne verdammte Zeitmaschine!“ anyone?). Vielleicht „Fluch der Karibik 4 – Ein schräger Vogel dreht auf“? Oder „Cäptn Jack für immer“? Oder „Die total verrückte Reise im pechschwarzen Gummiboot“?

Am 20. Mai 2011 werden wir wissen wie der Titel lautet und ob Jack Sparrow auch auf der Suche nach dem Jungbrunnen noch Spass macht. Penelope Cruz spielt diesmal mit, außerdem Zombies (Meh). Die bekannten Schauspielzombies Kira Knightly und der Elbendings Orlando Bloom werden dagegen nicht wieder dabei sein.

Was noch alles nicht im Film vorkommt erzählte gestern Abend ein lallender Jack Sparrow in einem Pre-Tailer-Teaser-Ankündigungs-Dings auf der Comic Con in San Francisco.

[YOUTUBE=http://www.youtube.com/watch?v=3cGOEbyfo7Y]

Schnell angucken, ist ein heimlicher Mitschnitt.

Kategorien: Upcoming | 5 Kommentare

Trailer: Assasin´s Creed – Brotherhood

Pünktlich zur Spielemesse E3 gibt es einen ersten Trailer zum nächsten Assasinen. Ich bin ja skeptisch, ob es gelingt innerhalb von nur 12 Monaten einen gut designten Nachfolger zu ACII zu klöppeln, aber zumindest der Rendertrailer sieht schonmal mächtig cool aus.

Kategorien: Trailer, Upcoming | Schlagwörter: | 2 Kommentare

E3 Trailer: Deus Ex 3 – Human Revolution

Was bin ich aufgeregt! Die ersten beiden Teile von Deus Ex kennt heute kaum noch jemand, ich habe die Spiele geliebt. Geheimagenten mit Nanomodifikationen, Geheime Regierungsorganisationen, irre Computer, Illuminaten, Templer – alles drin in einem Action-Rollenspiel, das man genauso als Shooter wie als Adventure spielen konnte. Die Entscheidungsfreiheit war recht groß, am Ende konnte der Spieler die Welt ins Mittelalter zurückkbefördern oder auf die nächste Evolutionsstufe heben, was erstaunlicherweise beides ein schlechtes Gefühl hinterliess. Und nun, 10 Jahre nach Teil 1, kommt also endlich Teil 3 und spielt zeitlich vor den ersten beiden Geschichten. Sieht so aus als ob Square Enix die Produktion ernst nimmt, zumindest ist das Marketingbudget GROß. Der folgende Trailer dürfte ein paar Milliönchen gekostet haben, und dabei ist die Veröffentlichung des Spiels noch ein Jahr bis 18 Monate weg.

Egal, ich freue mich trotzdem drauf. Und so wie der Trailer aussieht, könnte das was werden.

Doch, das wird was.

Kategorien: Game, Trailer, Upcoming | Schlagwörter: | 5 Kommentare

Erscheinungstermine Rock Band 3, Assassin´s Creed: Brotherhood & Keyboard in RB3

Eigentlich wollte der allseits geschätzte RockBandAide mit einem, angeblich über Gamervision geleakten, Auszug aus einem Gamestop-Planungspapier den Erscheinungstermin von Rock Band 3 bebildern (in den USA der 31.10., angeblich soll der Launch weltweit parallel erfolgen).

Auf dem Bild, das angeblich aus einer bisher stets zuverlässigen Quelle stammt, finden sich noch weiter Daten. So ist bisher der USA-Start von Assassin´s Creed: Brotherhood auf den 01.11.2010 terminiert. (UPDATE 16.06.: der offizielle Erscheinungstermin wurde jetzt auf der E3 bekannt gegeben und ist für Amerika der 16.11.10)

Source: RockBandAide.com

Und weil wir gerade bei Rock Band 3 waren: Hier ein allererstes Video mit In-Gameszenen und dem neuen Instrument: Einem… äh. Keyboard. Ich weiß ja noch nicht ob ich das gut finden soll.
An der Grafik hat sich, soweit man das sehen kann, nicht allzuviel getan. Was für mich in Ordnung geht, da die bei Rock Band immer stimmig und konsistent wirkte. Mag ich auf jeden Fall lieber als Stil von Guitar Hero, der mich mittlerweile gruseln lässt, denn dort wird versucht, Figuren mit Comicproportionen lebensecht darzustellen. Als ob Frankensteins über die Bühne toben. Creepy. Anyway, hier das Video:

Kategorien: Games, Plastik Rock, Upcoming | Schlagwörter: , | Hinterlasse einen Kommentar

Red Dead Redemption: Launch Trailer

Man achte auf die Pferde. Und die Landschaft.

Kategorien: Games, Ganz Kurz, Trailer, Upcoming | 5 Kommentare

Assassins Creed: Brotherhood

Im Herbst wird ein weiteres „Assassin´s Creed“ erscheinen. „Brotherhood“ wird vermutlich die Story um Devon Miles nicht weitererzählen. Vielmehr scheint es eine Episode mit Ezio Auditore sein, der seine eigene Gemeinschaft der Assassinen gründet und damit die Templer in Rom angreift. Das ganze dürfte nicht mehr werden als ein Lückenfüller bis zum Erscheinen von Assassin´s Creed III, aber das finde ich nicht schlimm – ich mag das Renaissancesetting um Ezio, und würde mich über more of the same freuen. Der angeflanschte Multiplayerteil ist mir dabei herzlich egal.

Die Existenz von AC: Brotherhood hatte Ubisoft bestätigt, nachdem bei Gamestop eine das Design einer Vorverkaufsverpackung geleakt war:


Quele: Kotaku

Der Verpackungstext liest sich folgendermaßen:

Live and breathe as Ezio, now a legendary master assassin, in his struggle against the Templar order. Lead your own brotherhood of Assassins and strike at the heart of the enemy. Rome.

„And for the first time, take part in an innovative multiplayer layer allowing you to embody an assassin of your choosing and define their killing style.
„A never-before-seen online multiplayer experience.
„Lead your own brotherhood of assassins, as Ezio, and conquer Rome.“

MIttlerweile gibt es auch einen (nichtssagenden) Teasertrailer aus dem Inneren von Abstergo (der Templerfirma in der Gegenwart):

Die URL http://www.assassinscreedbrotherhood.com ist zwar von Ubisoft bereits registriert worden, aber dort gibt es noch keine Website.

Auf http://assassinscreed.uk.ubi.com/abstergoindustries dagegen gibt es nicht nur den Teasertrailer zu sehen, sondern auch eine Führung durch die Waffen der Templer – inkl. einem Pendant zur Unterarmklinge der Assassinen. Nice stuff.
Die Gamestar spekuliert „dass die Templer eine spielbare Fraktion im nächsten Assassin’s Creed-Spiel sind“. Das halte ich persönlich, zumindest für den Einzelspielermodus, für ausgeschlossen. Ich denke eher, dass sowohl Templer als auch deren Bewaffnung für den Multiplayerpart interessant sein werden. Wenn der ähnlich OK wird wie „Assassins Creed II: Multiplayer“ für das iPhone, könnte das schon Spass machen.

Kategorien: Games, Upcoming | Hinterlasse einen Kommentar

Preview: Red Dead Redemption

Statt Niko Bellic nun also John Marston, statt Liberty City im Jahr 2007 nun der wilde Westen an der Grenze zu Mexico, ca. 1870. Die ersten Videos sehen fantastisch aus, und wenn das Spiel genauso immersiv wird wie GTA, dann lege ich mir wohl im Mai ein Pferd zu.

Red Dead Redemption, ab dem 21.05. für XBOX 360 und PS3

Kategorien: Upcoming | Schlagwörter: | 2 Kommentare

Guitar Hero Van Halen: Erscheinungsdatum, Trailer & Songliste

GHVH-Logo

Schlag auf Schlag geht es weiter: Kaum ist die Songliste zu GH5 draußen, steht schon die Ankündigung für „Guitar Hero: Van Halen“ in den Startlöchern. Das Spiel enthält 28 Songs von Van Helsing und 19 von anderen Gruppen, insgesamt also 47 Songs.

Erscheinungsdatum für die USA ist merkwürdigerweise der 22.12.2009. Merkwürdig ist das deshalb, weil so kurz vor Weihnachten niemand mehr ein Spiel kaufen wird. In Europa erscheint es erst später („some time in 2010“), dann aber immerhin gleichzeitig für PS2, Wii, XBOX und PS3.

Das ist dann nach GH:M, GH:GH, GH5 das vierte Spiel aus der Reihe in diesem Jahr. Zählt man BRB und RBL und BH mit, wird es das 7. Plastik-Rock Spiel des Jahres. Wer soll das eigentlich alles kaufen? Und Spielen?

Komplette Songliste nach dem Klick.
Weiterlesen

Kategorien: Plastik Rock, Upcoming | Schlagwörter: , , , , , | 4 Kommentare

Monkesy Island: Fortsetzung und SE

Heute ist nicht der erste April, deshalb gehe ich mal davon aus, dass die Monkey Island-Fortsetzung kein Aprilscherz ist.
Telltale Games, die sich auch schon Sam & Max und Wallace & Gromit erfolgreich und liebevoll angenommen haben, werden die Adventure-Reihe fortsetzen. Ich freu mich!
http://www.telltalegames.com/monkeyisland/episodes

Zeitgleich kündigt LucasArts eine Special Edition des allerersten Teils an. Monkey Island in modernem Grafikgewand und für Konsolen.
Harrrr. Harrrr.

Kategorien: Game, Upcoming | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: