TOAZ: Freudenberg (2012), B-Kurventraining

Der Tollste Oktober aller Zeiten hat begonnen! Life is incredible good. Die vergangenen Tage als Bildergeschichte:

Die letzte lange Tour in diesem Jahr: Mit der ZZR durch die herbstliche Landschaft des Sauerlands düsen, um sich im Hotel Siegerland erst verwöhnen zu lassen und dann nochmal ein Kurventraining für Fortgeschrittene zu machen. Dann noch ein paar Tage dran hängen und durch die Berge und Höhlen des Siegerlands streichen. Hell Yeah, Life is soooo good.


Kategorien: Event, Motorrad, Reisen | 8 Kommentare

Beitragsnavigation

8 Gedanken zu „TOAZ: Freudenberg (2012), B-Kurventraining

  1. Warum keine Ninja, wenn ich mal eine Grundsatzfrage stellen darf? 🙂

    Liken

  2. Ninja ist eine Sportkrücke, sowas fahren Leute mit Nagel im Kopf bei schönem Wetter von der Garage bis zur Eisdiele. Ich brauchte was, auf dem ich hunderte von Kilometern bequem fahren kann – deshalb die Sporttourerin. Heizt wie eine Ninja, kann aber Koffer tragen und bricht mir nicht Arsch und Rücken.

    Liken

  3. Danke für’s Mitnehmen!

    Liken

  4. Cool, das wusste ich nicht. Die Ninja ist aber schöner, das Argument kannst du mir nicht nehmen 😉

    Liken

  5. Tolles Herbstlaub-Bild! Und ich danke auch fürs Mitnehmen, bin schon gespannt was da noch alles kommen mag!
    Und durch deinen TOaZ und die einhergehende Begeisterung fühle ich mich gleich noch mehr bestärkt die Dummheit zu begehen – Hach… Aber zuerst müssen noch Dinge geklärt werden. Weiteres auf den üblichen Kanälen 😉

    Liken

  6. Gerne, ich freu mich ja, dass ihr Euch sowas angucken mögt.

    Owley: SChönheit liegt im Auge des Betrachters. Ich mag meine Motorräder mit weichen Rundungen und schönen Kurven, skinny Bitches mit Ecken überall sind nicht so meins. Aber dazu später mehr.

    Liken

  7. damnzzr

    @Owley: Die ZZR wurde bei den Amis auch als Ninja gehandelt und sogar diverse ältere Kawasakis sogar nur mit 75PS (GPZ 600 R) bekamen den Spitznamen Ninja.

    Liken

  8. Stimmt, bei den Amis ist einiges anders gewesen.

    Liken

Kommentar verfassen (und sich damit mit der Speicherung von Daten einverstanden erklären, siehe "Rechtliches & Kontakt")

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: